Ihr Suchbegriff:

Regeln:

    • Medizinische Massage

    Klassische Massagetherapie

    Die klassische Massage dient dazu, verspannte Muskelpartien zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu fördern, den Kreislauf, den Blutdruck, die Atmung und die Psyche positiv zu beeinflussen sowie Schmerzen zu reduzieren. Unterschiedliche Grifftechniken, wie zum Beispiel Streichung, Knetung, Walken, Rollen, Lockern, Hacken, Klatschen, Klopfungen oder Reiben werden dabei von Therapeuten je nach gewünschter Wirkung angewendet.


    Vereinbaren Sie Ihren Termin

    In der Behandlung analysieren wir ihren "Ist-Status" und besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen, um die optimale Therapieform zu bestimmen.