Ihr Suchbegriff:

Regeln:

    • Elektrotherapie

    Elektrotherapie

    Bei der Elektrotherapie wird elektrischer Strom zu therapeutischen Zwecken eingesetzt.

    Als Teilbereich der Physiotherapie kommt sie häufig begleitend, zum Beispiel zur Schmerzlinderung und/ oder Muskelstimulation zum Einsatz. Es ist eine medizinische Anwendung von elektrischem Strom, der von einem speziellen Elektrotherapiegerät erzeugt und über Elektroden übertragen wird. Dabei behandelt der Physiotherapeut ein oder mehrere Körperteile mit unterschiedlichen Stromformen. 


    Vereinbaren Sie Ihren Termin

    In der Behandlung analysieren wir ihren "Ist-Status" und besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen, um die optimale Therapieform zu bestimmen.